Weihnachtsmarkt Köln 5 Kölner Weihnachtsmärkte 2014 2015 Dom Mittelalter Beginn Neumarkt Öffnungszeiten Termine Rudolfplatz Koln Schokoladenmuseum Rhein Dezember NRW Bilder Hafen-Weihnachtsmarkt Veranstaltungen November
Betriebsweihnachtsfeier Köln am Rhein s401eure Köln für Gruppen von 2 bis 350 Personen, Freitag, 21. November 2014, Freitag, 28. November 2014, Freitag, 5. Dezember 2014, Freitag, 12. Dezember 2014, Freitag, 19. Dezember 2014, Rheinschifffahrt mit Weihnachtsfeier-Bordparty und Weihnachtsfeier-Buffet auf einem Rheinschiff

Familienurlaub Weihnachten 2014 2015: Der Weihnachtsmann kommt zur Bescherung in diese 16 Hotels | Weihnachten mit Hund im Hotel
.

Weihnachtsmärkte 2014 in Köln am Rhein

Gleich 4 große Weihnachtsmärkte im Herzen Kölns und ein Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum sorgen für eine besondere vorweihnachtliche Atmosphäre, die nur Köln eigen ist. Zusätzlich gibt es auch einen Schiffsweihnachtsmarkt auf dem Rhein.
Die Weihnachtsmärkte am Dom, auf Altermarkt, Neumarkt und Rudolfplatz haben an allen Tagen den
fast gleichen Weihnachtsmarktbeginn, das fast gleiche Weihnachtsmarktende und die fast gleiche Öffnungszeit.
Besucher können sich bei einem Aufenthalt in Köln in der Vorweihnachtszeit ein Bild von allen Märkten machen. Zahlreiche Hotels in der Nähe der Weihnachtsmärkte laden Gäste, die über eine längere Dauer zu Besuch sein wollen, zum Übernachten ein.
Diese Seite bietet eine kleine Übersicht über den Terminkalender und die Termindaten der beliebtesten Kölner Weihnachtsmärkte, wann erster Öffnungstag ist, zu welchen Uhrzeiten die Weihnachtsmärkte öffnen, welche Angebote und Darbietungen es gibt. Ein Lageplan zu dem jeweiligen Adventsmarkt oder Weihnachtsmarkt und seinem Aufbau erleichtert darüber hinaus die Orientierung.

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom
von Montag, 24. November, bis Dienstag, 23. Dezember 2014
Öffnungszeiten: Sonntags bis mittwochs 11 bis 21 Uhr, donnerstags und freitags 11 bis 22 Uhr, samstags 10 bis 22 Uhr
Direkt am Kölner Dom, Nähe Bahnhof, malerisch im Schatten der hohen Domtürme und des Römisch-Germanischen Museums gelegen, laden in der Adventszeit vor Weihnacht 160 halbrunde Pavillons mit über 70 vorführenden Kunsthandwerkern zu einem weihnachtlichen Bummel ein. Der Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz ist zweifellos der imposanteste unter den Kölner Weihnachtsmärkten. Hier gibt es keine Gassen, sondern der Weg führt rundherum an den einheitlich aussehenden Buden, die sich wie eine Schnecke auf dem Platz winden. Endpunkt ist eine besondere Attraktion, nämlich der etwa 20 Meter hohe Weihnachtsbaum, der größte im Rheinland.

Zum reichen Warenangebot der Aussteller gehören Schmuck, Christbaumschmuck, Weihnachtskrippen, Weihnachtsgeschenke und andere Geschenke, Holzspielzeug, Lederwaren, Textilien, Glaswaren, Keramikwaren und vieles mehr. Es wird jedoch nicht nur verkauft, sondern auch gezeigt, wie etwas hergestellt wird. Beliebte Andenken sind die Weihnachtstassen mit dem Jahresmotiv des Kölner Doms. Wärmen kann man sich in gemütlicher Atmosphäre beim original Christkindl-Glühwein. Für das leibliche Wohl sorgen darüber hinaus Spießbratenbrötchen, bergische Waffeln mit heißen Kirschen, aber auch Spezialitäten aus Mexiko und Afrika. Als besonderer Hit gelten die Reibekuchen mit Apfelmus. 

Da man sich schon einmal beim Dom aufhält, lohnt sich auch ein kurzer Abstecher zu der dortigen Weihnachtskrippe.


Weihnachtsmarkt Alter Markt
von Montag, 24. November, bis Dienstag, 23. Dezember 2014
Öffnungszeiten: täglich 11 bis 22 Uhr
Der Alte Markt vor dem Kölner Rathaus und der Kirche St. Martin, in Sichtweite des Doms, war früher der zentrale Platz für politische und gesellschaftliche Ereignisse. Auch in diesem Jahr verwandelt er sich wieder in vorweihnachtlichen Glanz. Wunderschöne Fachwerkstände vor der Kulisse schöner Bürgerhäuser mit Spitzgiebeln präsentieren romantische Geschenkideen kunsthandwerklicher Art und verleihen dem Weihnachtsmarkt mit seiner ruhigen, besinnlichen Atmosphäre einen eigenen Charakter. Der Weihnachtsmarkt erstreckt sich bis zum benachbarten Heumarkt.


  • Betriebsweihnachtsfeier Köln am Rhein s401eure Köln für Gruppen von 2 bis 350 Personen, Freitag, 21. November 2014, Freitag, 28. November 2014, Freitag, 5. Dezember 2014, Freitag, 12. Dezember 2014, Freitag, 19. Dezember 2014, Rheinschifffahrt mit Weihnachtsfeier-Bordparty und Weihnachtsfeier-Buffet auf einem Rheinschiff

Weihnachtsmarkt Neumarkt
von Montag, 24. November, bis Dienstag, 23. Dezember 2014
Öffnungszeiten: Sonntags bis donnerstags 11 bis 21 Uhr, freitags und samstags 11 bis 22 Uhr
Der älteste Weihnachtsmarkt Kölns findet auf dem Neumarkt, dem zentral und verkehrsgünstig gelegenen Innenstadtplatz im Einkaufsviertel vor romantischer
Kulisse der Kirche St. Aposteln, statt. Wie überall gehört auch hier der Duft von Glühwein, der zu einer Glühweinprobe einlädt, von Lebkuchen, Schokolade, gebrannten Mandeln usw. unbedingt zur weihnachtlichen Atmosphäre. Die Buden sind in vier langen Standreihen angeordnet. Neben dem Angebot an weihnachtlichen Waren, unter denen jeder sicherlich sein passendes Weihnachtsgeschenk oder ein anderes Geschenk findet, faszinieren auch die Vorführungen von Zinngießern, Kranzbindern und Glasbläsern. Kleine Besucher können sich die Zeit auf einem Karussell vertreiben.


Weihnachtsmarkt Rudolfplatz
von Montag, 24. November, bis Dienstag, 23. Dezember 2014
Öffnungszeiten: Sonntags bis freitags 11 bis 22 Uhr, samstags 10 bis 22 Uhr
Ein vierter traditioneller Kölner Weihnachtsmarkt findet in den Wochen vor dem Feste auf dem Rudolfplatz vor historischer Kulisse der Hahnentorburg statt. Er steht unter dem Motto "Märchen-Weihnachtsmarkt". Die Buden und Stände in denen Weihnachtsgeschenke oder andere Geschenke zum Verkauf angeboten werden, sind im wesentlichen entlang einer langen Zeile angeordnet. Auf einer Bühne ist eine handgeschnitzte Weihnachtskrippe mit großen Figuren zu bewundern. Kindern werden Fahrten auf einem Karussell Vergnügen bereiten.


  • Betriebsweihnachtsfeier Köln am Rhein s401eure Köln für Gruppen von 2 bis 350 Personen, Freitag, 21. November 2014, Freitag, 28. November 2014, Freitag, 5. Dezember 2014, Freitag, 12. Dezember 2014, Freitag, 19. Dezember 2014, Rheinschifffahrt mit Weihnachtsfeier-Bordparty und Weihnachtsfeier-Buffet auf einem Rheinschiff

Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum
von Freitag, 21. November, bis Dienstag, 23. Dezember 2014
Öffnungszeiten: Sonntags bis donnerstags 11 bis 21 Uhr, freitags und samstags 11 bis 22 Uhr
Eintritt frei
Totensonntag, 23. November 2014, geschlossen

Stilvolles Weihnachts-Highlight in Köln
Vor malerischer Kulisse direkt am Rhein wird auch in diesem Jahr der Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum wieder das Tor zum Rheinauhafen beleben und das weihnachtliche Köln um eine maritime Facette bereichern.

Passend zum Veranstaltungsort findet sich das Thema "Hafen“ in Gestaltung, Dekoration, Bühnenprogramm und Warenwelt des Hafen-Weihnachtsmarktes am Schokoladenmuseum wieder. Schneeweiße, weihnachtlich dekorierte Pagodenzelte mit Holzböden und Spitzdächern, die an Planken und Schiffsegel erinnern, geben dem Markt eine ebenso stilvoll moderne wie weihnachtlich gemütliche Note. Mit seinen rund 70 abwechslungsreichen Ständen gehört der Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum zu den größten Weihnachtsmärkten in Köln.

Herzliche "Seeleute" bieten in lebhafter Hafenatmosphäre verschiedenste Fischspezialitäten, feine Speisen und Getränke aus aller Welt und ein reichhaltiges Angebot an hochwertiger Ware und Kunsthandwerk rund um die Themen Weihnachten, Köln, Hafen und Seefahrt an. Heißer Winzerglühwein wird am imposanten 15 Meter langen 3-Master-Holzschiff "Trudel“ kredenzt und natürlich darf im Hafen auch eine Spelunke mit Leuchtturm nicht fehlen. Der Platz am historischen Malakoffturm steht mit einem besonderen Warenangebot von Kölner und regionalen Designern unter dem Motto "Design am Turm“. Direkt neben dem Schokoladenmuseum bietet ein großes Verbundzelt an den Adventswochenenden von Freitag bis Sonntag zusätzlich zu den sonstigen Marktständen eine wechselnde Kunsthandwerker-Ausstellung.

Ein vielseitiges Kultur- und Unterhaltungsprogramm unterstreicht die lebhafte Hafenatmosphäre und weihnachtliche Stimmung. Vom Shanty bis zum klassischen Weihnachtslied – hier verweilt man gern bei einem leckeren Winzer-Glühwein. Neben indischem Tanzpuppentheater von Übersee und Seefahrergeschichten für Kinder sind die "Rheinpiraten“ nicht zu vergessen, die mit Seemannsgarn und Piraten-Jonglage besonders für Kinder und Familien eine Attraktion sind. Ein nostalgisches Karussell und Spielboote bieten weitere Unterhaltung für die Kleinen und damit Entspannung für die Großen. Auch in diesem Jahr wird wieder eine außergewöhnliche Krippe von einem Künstler gestaltet.

Der Platz vor dem Schokoladenmuseum ist seit über 12 Jahren eine bewährte Adresse unter den Kölner Weihnachtsmärkten. Die Lage nahe der Altstadt und direkt am Rhein ist eine der schönsten Kölns und über die Rheinuferpromenade von Altstadt/Dom wie auch Innenstadt in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Der Marktplatz bildet mit dem beliebten Schokoladenmuseum, der denkmalgeschützten Hafen-Drehbrücke (Kölns älteste erhaltene Brücke über den Rhein) und dem Malakoffturm (dem historischen Wachturm an der Hafeneinfahrt von Köln) das Entree zu einem ganz neu entstandenen Stadtviertel – dem Rheinauhafen. Die außergewöhnliche Architektur dieses neuen Viertels mit ihrer Verschmelzung von umgestalteten alten Hafenlagerhallen, hochmoderner Designbauten und dem Yachthafen prägen auf der Halbinsel im Rhein ein ganz neues Bild von Köln. Zu hochwertigen Geschäften und Gastronomie gesellen sich hier bekannte Designer und eine lebendige Kulturszene. Dieses neue Quartier von Köln darf bei einem Besuch der Stadt nicht mehr fehlen.

So wird der Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt in schönstem Ambiente und mit außergewöhnlichem Motto als "Weihnachtsmarkt am Wasser“ zu einem überaus spannenden und attraktiven Ziel. In Ergänzung zum Weihnachtsmarkt bietet sich ein Besuch im Sportmuseum oder im Schokoladenmuseum an.

Parken: Parkhaus Rheinauhafen (Einfahrt Harry-Blum-Platz 2), im Parkhaus links roter Sektor Museen, letzter Aufgang direkt am Markt
Reisebus:
Haltebucht für mehrere Reisebusse direkt vor dem Markt
ÖPV:
Buslinie 106, Haltestelle Schokoladenmuseum
KVB: Linie 1, 7, 9, Haltestelle Heumarkt (zum Rhein, dann rechts)
KVB: Linie 3 und 4, Haltestelle Severinstraße – Bus 132 und 133 (Große Witschgasse > Rhein)
Weihnachtsmarktexpress:
Wolters Bimmelbahnen verbindet die Kölner Weihnachtsmärkte alle 15 min."
Mehr Informationen: www.hafen-weihnachtsmarkt.de


Zur Kölner Vorweihnachtszeit gehören auch weitere Kulturprogramme und verschiedene Veranstaltungen wie weihnachtliche Konzerte und stimmungsvolle Rundfahrten mit dem Schiff oder Bus.

Ein Krippenweg führt durch die Kölner Innenstadt zu Krippen in Geschäften und Kirchen.


Weitere Weihnachtsmärkte in Deutschland

Betriebsweihnachtsfeier Köln am Rhein
für Gruppen von 2 bis 350 Personen
Freitag, 21. November 2014
Freitag, 28. November 2014
Freitag, 5. Dezember 2014
Freitag, 12. Dezember 2014
Freitag, 19. Dezember 2014
Rheinschifffahrt mit Weihnachtsfeier-Bordparty und Weihnachtsfeier-Buffet auf einem Rheinschiff, pro Person 65 EUR

Betriebsweihnachtsfeier Weihnachtsfeier auf dem Rhein. 24 Vorschläge Firmen-Weihnachtsfeiern Schiffe mieten 2014 2015 mit weihnachtlicher Party.

Rheinschifffahrt Köln Rhein Partyschiff 20 Schiffe für Betriebsfeier, Betriebsausflug, Betriebsfest im Advent. Ideen, Tipps, Angebote

Weihnachtsfeier bei Köln mit Schiffsrundfahrt

Weihnachts-Feiern bei Köln 2014 2015 auf dem Rhein mit Rheinschifffahrt.
Idee für Firma oder Betrieb

Schiff mieten für Schifffahrten Firmenweihnachtsfeier auf dem Rhein

Schiff mieten auf dem Niederrhein für Schiffsfahrten mit Weihnachtsfeier bei Köln

511-klem Weihnacbtsurlaub im 3-Sterne-Hotel in Köln-Porz ab 1 Übernachtung inkl. Frühstück vom Buffet

511-kmer Weihnachten im 3-Sterne-Hotel in Köln-Porz Übernachtung inkl. Frühstück vom Buffet

Silvester-Schiffsreise 2014 2015 Köln

Silvesterfahrt, Sylvester-Schiffsreisen mit Silvesterfeier, Silvesterparty oder Silvestergala auf einem Schiff bei Köln. Cruise-Party, Silvesterveranstaltungen mit Silvesterbuffet.

Weitere Weihnachtsmärkte 2014 2015 in Deutschland Weihnachtsmarkt

Weihnachten Kurzreisen Weihnachtsreisen Kurzreise Reisen Weihnachtsreise

Weihnachtsurlaub Pauschalreise in Deutschland Weihnachtstage Reise Weihnachtsfeiertage

Weihnachtsgeschenke Romantische Geschenkideen Geschenke Preiswerte Shop Exklusive Kuschelwochenende Weihnachtsgeschenksideen Weihnachtsgeschenkideen Versand Außergewöhnliche Geschenkgutscheine Gutschein Freundschaftsgeschenke Gutscheine Einzigartige Geschenkidee Romantisches Wellness Wochenende Schwarzwald Hessen Geschenkgutschein Geschenkkorb

Silvesterurlaub | Silvester Sylvester 2014 2015 Neujahr | Silvesterfeuerwerk | Freie Hotelzimmer und Ferienwohnungen zu Weihnachten und Silvester in Deutschland | Burghotels | Romantische Hotels | Preiswerte Hotelzimmer am Mittelrhein | Freie Hotelzimmer | Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Rheinschifffahrt von Koblenz nach Köln-Rodenkirchen, Schiffsfahrplan, Foto, Fahrtverlauf, Speisen, Schiffskarten
Schifffahrt zum Feuerwerk nach Köln Rheinschifffahrt ab Koblenz nach Köln-Rodenkirchen am Rhein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos Landkarte Weinfest Deutz Bengalisches Mülheim Schiffahrt Schiffe Raderberg Porz Urfeld Deutzer Natorampe Sürth Betriebsausflug Langel Lichtermeer Termin Bayenthal Livemusik Fahrt Rheinufer Live-Musik Juli Schiffsrundfahrt Poll Wesseling Explosionen Niederkassel Rodenkirchen Hotel Prospekte Bornheim Informationen Schiffskonvoi Tickets Bonn Marienburg Nacht Termine Bestellung Feuerwerke Lülsdorf Zündorf Ensen Westhoven Hauptfeuerwerk Essen Feuerzauber Abendessen Personenschiff Stadtzentum Preis Kalender Schiffskarten Übernachtung Gesucht Öffnet Kölnweihnachtsmarkt Öffnung Anfang Bericht Bewertung Daten Öffnungen

Weihnachtsmärkte
in Deutschland

Düsseldorf, Rhein
Köln, Rhein
Bonn, Rhein
Koblenz, Rhein

Bernkastel-Kues, Mosel
Trier, Mosel
Rhens, Rhein
Oberwesel, Rhein
Rüdesheim, Rhein
Mainz, Rhein
Wiesbaden, Rhein
Frankfurt, Main
Mannheim, Rhein

Heidelberg, Neckar
Würzburg, Main
Christkindlesmarkt Nürnberg
Reiterlesmarkt
Rothenburg o. d. Tauber

Feuchtwangen
Dinkelsbühl
Regensburg, Donau
Straubing, Donau

Striezelmarkt Dresden, Elbe
Weserbergland, Detmold, Höxter, Hameln, Einbeck, Minden

Berlin, Spree
Hamburg, Alster

Verfügbare Hotelzimmer: Weihnachtsurlaub in Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen NRW, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und anderen Bundesländern

Freie Hotelzimmer am Mittelrhein in der Nähe von Weihnachtsmärkten Advent Adventswochenende Adventzeit Nikolaustag Weihnachten

Weihnachten

Weihnachtskrippe

Weihnachtskugeln

Weihnachtskarten mit Aquarellmotiven von Weihnachtsmärkten und Burgen am Rhein

Köln, die lebendige Stadt am Rhein, hat einen umfangreichen Veranstaltungskalender und bietet das ganze Jahr über wochentags und an den Wochenenden Events, Veranstaltungen, Konzerte, Musicals, Ausstellungen in Museen und andere Attraktionen. Auch in der Winterzeit können sich Kölner, Bewohner der näheren Umgebung und Touristen vor und nach dem Weihnachtsfest an vielen Veranstaltungen erfreuen.

Neben zahlreichen anderen Weihnachtsaktionen sind vor allem die Kölner Weihnachtsmärkte ein Anziehungspunkt für Besucher, die ab Ende November geöffnet haben. Noch vor dem 1. Advent startet diese stimmungsvolle Weihnachtsaktion. Die Besucher schlendern von Bude zu Bude und von Verkaufsstand zu Verkaufsstand und beleben die Plätze der Kölner Altstadt. Zum Angebot gehören traditionelle Waren und günstige Gerichte der örtlichen Gastronomie, aber auch solche, die weniger günstig oder preiswert sind.

Die Anfahrt der Besucher nach Köln erfolgt mit dem eigenen Pkw, der Bahn oder im Rahmen einer Busfahrt bzw. Busreise, denn Reiseveranstalter aus verschiedenen Regionen in Deutschland bieten auch Busfahrten, Bustouren und Busreisen als winterliche Städtereisen nach Köln mit Führungen und Weihnachtsmarkt-Besuch an. Es gibt aber auch Gruppen, die für eine Tour zu einem Kölner Weihnachtsmarkt einen eigenen Bus anmieten.

Wer einen etwas längeren Aufenthalt im winterlichen Köln plant, sollte auch die Gelegenheit nutzen, das eine oder andere Weihnachtskonzert zu besuchen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, Karten für eine Schiffstour mit Weihnachtsfeier an Bord zu erwerben, wie sie verschiedene Rheinschiffe anbieten. Bei einem Aufenthalt über Silvester hinaus, sollte man es nicht versäumen, auch eine Silvesterveranstaltung zu besuchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kleinster Blechharmoniker Reisebüro Umzug Barbara Mittelaltermarkt Rittermahl Cologne Christmas Market Markets Keulen Kerstmarkt Kerstmarkten Adventkerze Weinachts  Weihnachstmarkt Wheinachtsmarkt Weihnachtmarkt Weinachtsmarkt Weihnachsmarkt Weihnachtsmark Wihnachtsmarkt Wiehnachtsmarkt  Weihnachtsmarktköln Weihnachtsmart Weihnachtsmakt Weihnachstmärkte Wehnachtsmarkt Weihnnachtsmarkt Weihnachtsmakrt Weihachtsmarkt Weihanchtsmarkt Weihnahctsmarkt Weichnachtsmarkt Weihnactsmarkt Weihnachtsmrkt Weihnachtmärkte Eihnachtsmarkt Weihnchtsmarkt Weihnahtsmarkt Weihnachstsmarkt Weinachtsmart Weihnachtsmarkr Weinachtsmärkte Weihnachmarkt Weihmachtsmarkt Weiihnachtsmarkt kln Wheinnachtsmarkt Weihnachrsmarkt Weihnachtsmartk Wheinachtsmark Veranstaltunge Wehinachtsmarkt Weihnachhtsmarkt Weihnachtmerkt Weinachtmarkt
Weihnachtsmerkt Weinhnachtsmarkt Weihnatsmarkt Weihnachtmark
Weihnachtenkarten Adventsamtage

E-Mail

© 1998-2014  www.weihnachten-info.de  - Alle Rechte und Änderungen vorbehalten. Ohne Gewähr. 22119433
Date: Wednesday, 27. August 2014 - URL of this site: http://weihnachtsmarkt.weihnachten-info.de/koeln/index.html